Porec – Vrsar – Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind

 

Die ganze Gegend von Poreč hat viele Veranstaltungen während des Sommers, aber auch durch das ganze Jahr. Hier sind einige interessantesten, die einen Besuch wert sind:

Giostra ist ein historisches Festival, das anfangs September stattfindet. Giostra versammelt viele kostümierte Teilnehmer, die allen Besuchern das Leben zur Zeit des Barocks widerspiegeln. Auf den Straßen lässt man sich von Jongleuren und verschiedenen Künstler unterhalten, begleitet vom Takt der Musik und den Tanzschritten des 18. Jahrhunderts. Die zentrale Veranstaltung des Festivals bildet der Ritterspiel, die gemäß den Regeln des Ritter-Wettkampfs aus Mitte des erwähnten Jahrhunderts abgehalten werden.

 Der Delphin von Poreč – das Schwimm-Marathon, das schon Jahren am ersten Septemberwochenende stattfindet. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "nicht zu siegen, sondern daran teilzunehmen", weil jeder daran teilnehmen kann und man kann jede Schwimmart schwimmen. Am wichtigsten ist, Spaß zu haben.

Parenzana cannondale – ist ein professionelles Radrennen, findet Ende September statt. Ein 3-Tage Fahrradrennen führt Sie durch die schönsten Teile Istriens, entlang der ehemaligen Schmalspurbahn ‘Parenzana’, wurde in der Klasse E1 des Welt Fahrrad Verbandes in den Rennkalender aufgenommen.

 

Annale – die älteste kroatische Gruppenausstellung der modernen Kunst, die über mehrere Jahrzehnte stattfindet. Es wird jedes Jahr Anfang August im Galerieraum des istrischen Landtagspalasts abgehalten, gelegen im Altstadtkern.

Internationaler Mini Marathon - Das Rennen verläuft durch die wunderschöne Landschaft der Halbinsel Lanterna, wobei die Strecken 8,2 und 13,5 Kilometer lang sind. Es findet Anfang September statt.

Verši na šterni – ist ein Treffen der Dichter, das traditionell jedes Jahr organisiert wird. Es findet Anfang Juni statt und Dichter präsentieren ihre eigenen Lieder auf tschakawischen und schließlich wählen die besten davon.

Naš kanat je lip – ist ein traditionelles Zusammentreffen von Gesangschören, die Lieder im charakteristischen istrischen und Dialekt des Küstengebietes aufführen. Die Manifestation dauert 3 Tage, und der letzte Abend wird in der Euphrasius-Basilika gehalten, wo ein Konzert der geistlichen Musik organisiert wird.

 Konzerte in der Euphrasiana – dieses Musik Event findet jedes Jahr im Juli und August statt, und zieht renommierte kroatische und internationale Musikern an, die sakrale und weltliche Musik unterschiedlicher Epochen durchführen. Auf jeden Fall ist es ein tolles Vergnügen für Liebhaber der klassischen Musik.

Street Art Festival – findet im August auf den Straßen und Plätzen der Altstadt statt. Es beinhaltet Musik- und Theateraufführungen, künstlerische Projekte, Akrobatik und verschiedene Straßenkunststücken und Aufführungen. 

 Das Meer und Gitarre Festival – das Musikfest wird in der Zeit von 20. Juni bis 5. September in Vrsar gehalten. Das Festival widmet vor allem der klassischen Gitarre als Soloinstrument. Die Konzerte finden in der Basilika der Heiligen Maria vom Meer und auf dem St- Anton-Platz statt.

Montraker – eine internationale Bildhauerschule für Studenten, die in einem verlassenen Steinbruch Montraker während der Sommermonate stattfindet. Nicht nur Studenten lassen ihren Ideen bei der Bearbeitung von Steinen freien Lauf, sondern auch ihre Professoren - Mentoren, wobei sie von professionellen Steinmetzen unterstützt werden.

Die naive Art in Istrien (Naiva u Istri) – eine einzigartige Ausstellung von Bildern und Skulpturen wird traditionell in der Küstenstadt Funtana gehalten. Jeden Sommer werden im Rahmen der naiven Kunst, neue Werke von Kunstlern, meist Amateuren aus ganz Istrien gezeigt.